Neu Sale! Raupenpilz/Cordyceps - Cordicipin® Vergrößern

Raupenpilz/Cordyceps - Cordicipin®

Der Chinesische Raupenpilz (Cordyceps sinensis) stammt wohl ursprünglich aus Tibet, wo er in einer Höhe bis 5000 m wächst. Seine Nahrungsquelle ist nicht wie üblich Holz oder ein pflanzliches Substrat, sondern eine Raupenart, die er abtötet und daraus seinen Fruchtkörper treibt. 

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

10,95 € inkl. MwSt.

-50%

Vorher 21,90 €

0.1 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

  • 120 g

Mehr Infos

Der Chinesische Raupenpilz (Cordyceps sinensis) stammt wohl ursprünglich aus Tibet, wo er in einer Höhe bis 5000 m wächst. Seine Nahrungsquelle ist nicht wie üblich Holz oder ein pflanzliches Substrat, sondern eine Raupenart, die er abtötet und daraus seinen Fruchtkörper treibt. Lange Zeit versuchte man den Pilz zu kultivieren, inzwischen kann man das Myzel (Wurzelgeflecht des Pilzes) vermehren; erfreulicherweise enthält das Myzel wirksamere Inhaltsstoffe als der Pilzkörper. 

Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin wirkt Cordyceps leistungssteigernd, schnell regenerierend auf die Muskulatur, bei Stress, mit verbessernder Leberfunktion (Entgiftung), bei chronischer Müdigkeit, bei Depressionen, bei sexuellen Funktionsstörungen, bei sexueller Unlust, Potenzschwäche, bei Immunschwäche, Aids, helfend bei Krebs. 

Cordyceps verleiht Kraft, Ausdauer und Willensstärke! Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin unterstützt der Raupenpilz die Niere – sie speichert unsere gesamte Energie und wird daher als Wurzel des Lebens betrachtet.