Jasmin Vergrößern

Jasmin

Jasmin, Jasminum grandiflorum, trad., Blüte/abs., Ägypten

Die Blüten müssen nachts gepflückt und verarbeitet werden, da hier der Gehalt an äth. Ölen am höchsten ist. Der Duft des Jasmin durchdringt wirklich alles. Schon beim ersten Einatmen dieses großartigen Duftes kann man seine starke Wirkung auf der emotionalen Ebene feststellen.

Kosmetischer Naturrohstoff für die Aromapflege, usw.

Mehr Infos

13,95 € inkl. MwSt.

0 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

  • 1 ml

Mehr Infos

Die Blüten müssen nachts gepflückt und verarbeitet werden, da hier der Gehalt an äth. Ölen am höchsten ist. Der Duft des Jasmin durchdringt wirklich alles. Schon beim ersten Einatmen dieses großartigen Duftes kann man seine starke Wirkung auf der emotionalen Ebene feststellen. Er löst gleichwohl innere Barrieren und körperliche Verspannungen und öffnet uns die Pforte zu der geheimnisvollen Welt der Sinne.

Jasmin ist sowohl ein erwärmendes Antidepressivum als auch ein altbewährtes Aphrodisiakum. Geradezu legendär ist die Wirkung auf die weiblichen Geschlechtsorgane, z.B. Menstruationsstörungen, PMS und Gebärmutterprobleme werden gelindert. Wegen seines lösenden und entspannenden Effektes wird es auch in der Geburtshilfe eingesetzt. Die Königin der Nacht, wie Jasmin in Indien genannt wird, regt die Sinnlichkeit an.

Lassen Sie Ihre Phantasie von diesem leichten, beschwingenden Duft beflügeln und verwandeln Sie Ihr Schlafzimmer in einen Liebestempel. Zutaten: 2 Tropfen Jasmin, 2 Tropfen Rose und 4 Tropfen Rosenholz. Bei Niedergeschlagenheit, Angst und nervöser Erschöpfung steigert Jasmin das Selbstvertrauen, macht optimistisch und löst seelische Verkrampfungen.

Zutaten: 3 Tropfen Jasmin, 2 Tropfen Iris und 3 Tropfen Bergamotte.